Klostermedizin - Phytotherapie

Wir empfehlen Ihnen diese Fachfortbildung, wenn Sie:

 

  • sich für Heilpflanzen und ihre Einsatzmöglichkeiten interessieren
  • gerne mehr mit Ihren Kräutern machen würden als einfache Tees
  • Ihre Praxis um ein neues Spektrum erweitern wollen, das nicht in jeder anderen Praxis auch angeboten wird
  • eine spannende und wirklich lehrreiche Ausbildung auf akademischem Niveau besuchen wollen
  • mehr über Heilkräuter erfahren wollen als in der üblichen Literatur zu finden ist
  • eine Ausbildung durch ein Dozententeam erfahren möchten, das bereits durch zahlreiche Auftritte im Fernsehen bekannt geworden ist (ZDF, RTL, BR, ...)
  • in den Genuss einer Ausbildung kommen wollen, für die Teilnehmer sogar aus dem Ausland anreisen (u.a. Holland, Schweiz, Österreich)

Ausbildung am Wochenende

Unterrichtsort Dauer Dozenten Termine Gebühren
Kitzingen





 
8 Wochenenden





 

Dr. Johannes G. Mayer,
Dr. Heike Will,

Katharina Mantel


 

24./25.09.16 

15./16.10.16

12./13.11.16

11./12.02.17

18./19.03.17
06./07.05.17

24./25.06.17 15./16.07.17

8 x 218,75





 

Die Apothekerkammer Bayern vergibt hierfür Fortbildungspunkte für Apotheker.

Lehrinhalte der Klostermedizin

 

Grundlagen der Klostermedizin und Heilpflanzenkunde

  • Geschichte mit den wichtigsten Autoren und Werken
  • Theoretische Grundlagen: Primärqualitäten und Humoralpathologie

Botanische Pflanzenkunde und Wirkstoffe der Arzneipflanzen

 

  • Botanische Merkmale der wichtigsten Pflanzenfamilien
  • Warum können Pflanzen heilen?
  • Bitterstoffe
  • Gerbstoffe
  • Schleimstoffe
  • Saponine
  • Ätherische Öle
  • Flavonoide
  • Alkaloide
  • Senf- und Lauchöle

 Arzneimittel

  • Kräuterhonig
  • Kräuterwein
  • Kräutertee
  • Pillen
  • Salben, Cremes und Gele
  • Wickel und Auflagen
  • Heilbäder
  • Inhalationen
  • Extrakte und Tinkturen
  •  

Anwendungen

  • Psyche und Nerven einschließlich Schlaf und Schlafstörung
  • Atemwege
  • Herz, Kreislauf und Blutgefäße
  • Magen und Darm
  • Nieren und Blase
  • Sexualorgane und Schwangerschaft
  • Haut, Wunden
  • Muskeln und Gelenke

Spezielle Therapiemethoden

  • Aderlass
  • Fasten


Prävention

  • Atmen
  • Essen und Trinken
  • Schlaf
  • Bewegung
  • Ausleitung
  • Emotionen (Psyche)


Geistige Dimension, Ethik

  • Kosmos (Weltbild)
  • Natur
  • Mensch

 

 

 

Die Unterrichtsskripte können Sie sich vor jedem Unterricht auf unserer Lernplattform herunterladen.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular Klostermedizin

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.