Fernschule für Gesundheit und Naturheilkunde

Menü
Menü

Studienablauf

02

Anmeldebestätigung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail und/oder Post. Darin finden Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Online-Campus sowie wichtige Vertragsdaten.

03

Studienbeginn

Auf dem Online-Campus stehen nun Ihre Studienhefte zum Download bereit. Sofern Sie sich für die Druckvariante entschieden haben, erhalten Sie das ein Paket zum Wunschdatum nach Hause geschickt. Es beginnt Ihr kostenloser 4-wöchiger Probemonat.

04

Nach dem Probemonat

Nach dem Probemonat werden Sie zum vollwertigen Studierenden unserer Akademie. Das heißt, ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie vollen Zugriff auf die Lernplattform und die ersten Zahlungen werden fällig.

05

Während der Studiums

Während Ihrer Studiumslaufzeit erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Zugang zu neuen Studienheften, lösen Einsendeaufgaben und nehmen ggf. an Präsenzphasen teil. Außerdem können Sie jederzeit ergänzende Studiengänge, Online-Zertifikatsurse und Webinare hinzubuchen.

06

Nachbetreuung

Nachdem Ihre Vertragslaufzeit beendet ist, haben Sie alle Studienhefte erhalten und es beginnt die 1-jährige Nachbetreuungszeit. Diese können Sie nutzen, um weiterhin auf der Lernplattform aktiv zu sein, Einsendeaufgaben einzureichen, ggf. an Präsenzphasen teilzunehmen und ihre Prüfung abzulegen.

07

Studienabschluss

Haben Sie alle Abschlusskriterien erfüllt, erhalten Sie von uns Ihre Dokumente zum Studienabschluss. Außerdem laden wir Sie herzlich ein, Teil unseres Alumni-Programms zu werden.

Kontakt

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Studienanmeldung

Ja, wir empfehlen dann den Versand per pdf zu wählen, da das Porto sehr teuer ist und extra berechnet werden müsste. Auch ist der postalische Versand ungleich länger.

Probemonat

Sie können unsere Fernkurse nicht nur 14 Tage testen, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, wir bieten nochmals 14 Tage zusätzlich an. Das bedeutet Sie können ganze 4 Wochen Ihr Fernstudium auf Herz und Nieren testen!

Studienunterlagen

Ihr Versandplan richtet sich nach Ihrer Vertragslaufzeit. Sie können Ihn auf Ihrem Online-Campus einsehen und dort die Studienhefte als PDF herunterladen.

Für gedruckte Studienhefte erfolgt der Versand der Studienunterlagen im Quartal, also zum 15.03., 15.06., 15.09.,15.12.
Wenn Sie eine sehr kurze Laufzeit gewählt haben wird der Versand kürzer getaktet.

Das geht leider nicht, die Unterlagen werden immer erst nach Zahlungseingang versendet.

Nein, Sie können Ihre Einsendeaufgaben innerhalb der Studienzeit einreichen, wann Sie wollen. Der Versand und die Freischaltung der nächsten Unterlagen sind hiervon unabhängig.

Präsenzphasen

Es bedeutet, Sie können Ihr Studium auch ohne Teilnahme an der Präsenzphase vollständig durchlaufen. Bei Nichtteilnahme an der Präsenzphase können Sie jedoch nicht zur Prüfung zugelassen* werden und erhalten nur eine Studienbescheinigung.

Um ein Zertifikat zu erwerben, müssen Sie an der Präsenzphase teilnehmen und die Prüfungen absolvieren.

Warum gibt es diese Unterscheidung?
Nicht alle unsere Studierenden möchten das Fernstudium beruflich nutzen. Viele von ihnen nutzen es für die private, persönliche Weiterbildung und benötigen daher kein Zertifikat und keine praktischen Erfahrungen im Rahmen eines Präsenzseminars. Daher haben wir für beide Bedarfe, die persönliche sowie die berufliche Weiterbildung, Möglichkeiten geschaffen, ein  Fernstudium zu absolvieren.

* Ausnahmen siehe bei den einzelnen Studiengängen

Sie können ab dem 6. Studienmonat an Ihrer Präsenzphase teilnehmen. Sie melden sich ganz einfach über unseren Online-Campus hierzu an. Die Termine für die Präsenzphasen finden Sie ebenfalls dort.

Letztmalig können Sie in der Nachbetreuungsphase an Ihrer Präsenzphase teilnehmen. Nach dieser Zeit verwirkt Ihr Anrecht auf Ihre Präsenzphase.

Aktuell finden die Präsenzphasen statt in 97318 Kitzingen (zwischen Nürnberg und Würzburg).

Die Präsenzphase zum Heilpraktiker-Psychotherapie Fernstudium findet in in Berlin Hoppegarten statt.

Wenn Sie bereits an Ihrer im Fernstudium enthaltenen Präsenzphase teilgenommen haben, können Sie gerne nochmals eine Präsenzphase gegen Gebühr absolvieren. Wir würden Ihnen diese Präsenzphase zum vergünstigten Preis anbieten. Sprechen Sie uns dazu bitte an.

Zahlungen

Nach dem Probemonat ist rückwirkend eine Rate für den Probemonat und eine Rate für den Folgemonat fällig. Das bedeutet, nach Ihrem Probemonat (dieser zählt dann als 1. Studienmonat) ziehen wir zwei Raten ein bzw. zwei Raten sind zu überweisen. Danach wird eine Rate pro Monat fällig.

Prüfungen

Sofern Ihr Fernstudium eine Präsenzphase enthält, müssen Sie erst die Präsenzphase besucht haben, bevor Sie an der Abschlussprüfung teilnehmen können*.

* Ausnahmen siehe bei den einzelnen Studiengängen

Sie können die schulinterne Abschlussprüfung selbstverständlich nochmals absolvieren. Hierfür müssen Sie nur die Teile wiederholen, welche nicht bestanden wurden (z. B. die schriftliche Prüfung). Die Gebühren für die Wiederholungsprüfung erhalten Sie auf Anfrage im Studienbüro (Tel. 038306 1838 75 oder info@naturheilkundeschule.de)

Nachbetreuung

In der kostenlosen Nachbetreuungszeit können Sie weiterhin Ihre Einsendeaufgaben einreichen, die Lernplattform nutzen und an Ihrer Präsenzphase oder Prüfung teilnehmen. Sie beginnt unmittelbar nach Vertragsende und wird nicht zur Studienzeit gerechnet.

Studienabschluss

Nach dem Ende Ihres Studiums erhalten Sie von uns eine Studienbescheinigung mit der Übersicht aller erbrachten Leistungen.

Sofern Sie eine Prüfung erfolgreich abgelegt haben, übersenden wir Ihnen zudem ein Zertifikat. Bei welchen Studiengängen ein Zertifikat ausgestellt werden kann (nach o. s. Bedingungen), finden Sie in der jeweiligen Studienbeschreibung.

Bitte beachten Sie:
Abschlussdokumente werden erst nach dem Ende des Studiums und Zahlung der kompletten Studiengebühren ausgestellt.

Weiteres

Ja, das ist möglich. Hierbei gilt zu berücksichtigen, dass eine Verlängerung der Studienzeit nur bis zu einem gewissen Rahmen möglich ist. Welche Laufzeiten für welches Studium möglich sind, ist abhängig vom Studium / Kombistudium. Verkürzen ist in der Regel problemlos möglich, wobei auch hier eine zeitliche Begrenzung (abhängig vom Studium) gegeben ist.