Fernschule für Gesundheit und Naturheilkunde

Neuigkeiten über die Rolf-Schneider-Akademie

Unser Angebot wird stetig erweitert ...

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Neuigkeiten rund um das Studium und die Rolf-Schneider-Akademie. Folgen Sie uns doch auch auf Facebook!

Aktuelle Mitteilungen

Termine

Die Lebensenergie Qi

Wir laden Sie herzlich ein zur „TCM-Donnerstagssprechstunde“. Hier können Sie sich zusammen mit Ihrem Dozenten zum Sprechstundenschwerpunkt austauschen und auch Ihre Fragen loswerden. Termin: 17.11.2022 17:00 Uhr Ort: Online Die Teilnahme ist Studierenden der RSA vorbehalten. Die Anmeldung erfolgt über die E-Learning-Plattform.

Mehr Informationen »

Die Theorie von Yin und Yang

Wir laden Sie herzlich ein zur „TCM-Donnerstagssprechstunde“. Hier können Sie sich zusammen mit Ihrem Dozenten zum Sprechstundenschwerpunkt austauschen und auch Ihre Fragen loswerden. Termin: 13.10.2022 17:00 Uhr Ort: Online Die Teilnahme ist Studierenden der RSA vorbehalten. Die Anmeldung erfolgt über die E-Learning-Plattform.

Mehr Informationen »

Die wunderbare Welt der Vitalpilze (2): Chaga, Enoki und Co. – die „Spezialitäten“ der Naturheilkunde

Die wunderbare Welt der Vitalpilze (2): Chaga, Enoki und Co. – die „Spezialitäten“ der Naturheilkunde Ob Reishi, Shiitake oder Cordyceps … im letzten Live-Webinar von HAWLIK wurden die „Stars“ der Vitalpilze vorgestellt. Doch bei den Pilzen ist es ähnlich wie bei den Hollywoodstars – es gibt Darsteller, die nicht sonderlich bekannt, aber trotzdem immer dabei sind und eine großartige Performance abliefern. Der Untertitel dieses Live-Webinars „Die Spezialitäten der Naturheilkunde“ könnte auch im doppeldeutigen Sinne verstanden werden, denn einige der vorgestellten Vitalpilze sind auch ziemlich leckere Speisepilze. Unser Vortrag befasst sich allerdings nur mit den heilkundlichen Spezialitäten. Welcher Pilz bei Zystitiden, welcher bei Haarausfall und welcher Pilz bei Bindehautentzündungen oder erhöhtem Cholesterinwert helfen kann, das erfahren Sie im Verlauf dieses Vortrages. Seien Sie live bei diesem zweiten, spannenden Live-Webinar von HAWLIK dabei! Hinweis: Es handelt sich um ein Webinar aus der Humanheilkunde, aber auch Tierheilpraktiker können sich hier anmelden, um allgemeine Grundlagen kennenzulernen. Allerdings können tierspezifische Fragen nicht beantwortet werden, da der Dozent selbst kein Tierheilpraktiker ist. Termin: 19.11.2022 10:00 Uhr Ort: Online Die Teilnahme ist Studierenden der RSA vorbehalten. Die Anmeldung erfolgt über die E-Learning-Plattform.

Mehr Informationen »

Präsenzphase TCM

In dieser Präsenzphase üben wir die Stichtechniken in der Praxis. Am Sonntag wird anschließend explizit auf die Ohrakupunktur eingegangen. Studierende, die nur die Ohrakupunktur und nicht das Grundstudium TCM belegt haben, müssen daher nur am Sonntag anwesend sein. Die Inhalte im Detail: 1 Theorie und Praxis der Akupunktur und Moxibustion 1.1 Auswahl und Lokalisation von Akupunkturpunkten am Beispiel von Lunge 1, 7, Dickdarm 10, Magen 36, Milz 6, Herz 7, Blase 13, Niere 3, Le 3 1.2 Techniken der Akupunktur (neutral, tonisierend, sedierend) bzw. senkrecht zur Körperoberfläche (Di 10, Ma 36), im Winkel 30-45 Grad (Lu 7, Bl 13) und die flache Stichtechnik (Lu 1) 1.3 „Very-Point-Technik“ nach Gleditsch zur Mikro-Lokalisation eines Akupunkturpunktes 1.4 Umsetzung/Anwendung der Akupunkturregeln bei der Punktauswahl 1.5 Die große Bedeutung des De Qi-Gefühls, auch als Ausdruck der „Überlegenheit“ der Nadelakupunktur im Vergleich zu anderen Stimulationstechniken 1.6 Technik der „Feuernadel“ und „Zigarre“ der Moxibustion mit der „Vogel-Pick-Methode“ 2 Theoretische Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathologie aus Sicht der TCM 3 Bedeutung der Anamnese (siehe hierzu das Lied der 10 Pflichtfragen der TCM) Das „Lied der 10 Fragen “ repräsentiert die 10 Pflichtfragen der TCM-Anamnese und entspricht inhaltlich exakt den 11 Pflichtfragen einer schulmedizinischen Anamnese. Es muss die Frage gestellt werden nach: 1. Kälte – / Hitzeempfindungen 2. Transpiration / Schwitzen 3. Art und Ort der Symptome an Kopf und Körper – Kopfschmerzen – Schwindelgefühle – Schmerzen allgemein 4. Urin und Stuhl / Verdauung 5. Essen, Trinken und Geschmack – Durst – Appetit – Geschmacksvermögen 6. Brust- und Bauchraum 7. Ohren und Augen 8. Schlaf 9. Alte Krankheiten und Krankheitsgeschichte / Krankheitsverlauf 10. Vorangegangene Therapien, Gedanken, Emotionen, Lebensstil, Gewohnheiten, Arbeit, Medikamente, gynäkologische Probleme, frühere Infektionskrankheiten 4 Theoretische Grundlagen und Einstieg in die Praxis der Pulsdiagnostik 5 Theoretische Grundlagen und Einstieg in die Praxis der Zungendiagnostik 6 Ohrakupunktur –

Mehr Informationen »
Weitere Termine befinden sich in Planung.