Fernschule für Gesundheit und Naturheilkunde

Menü
Menü

Kerstin Öhrig – Tierheilpraktikerin

Weitere Teilnehmerstimmen

Kerstin Oehrig, Tierheilpraktikerin

Mein Name ist Kerstin Öhrig, ich lebe mit meinen beiden Hunden in der Nähe von Heidelberg. Durch mein Interesse und bereits absolvierte Fortbildungen im Humanbereich an alternativen Heilmethoden und meinen Bezug zu Tieren, kam ich 2014 zu dem Fernlehrgang „Tierheilpraktiker“ der Rolf-Schneider-Akademie.

Perfekt dabei war für mich, dass ich weiterhin parallel zu der Ausbildung meinen Beruf (PTA) ausüben konnte. Die Webinare an den Abenden waren ebenfalls für Berufstätige wunderbar geeignet, um von zu Hause aus Wissen und Praxistipps von den Dozenten zu erlangen. Ebenso die telefonische Betreuung während der Sprechzeiten am Abend. Die Dozenten waren auch außerhalb dieser Sprechzeiten jederzeit per Mail oder Telefon bei Fragen zu erreichen. Die wirklich schön gestalteten und verständlich aufbereiteten Skripte, haben mich ebenfalls dazu veranlasst mein Wissen bei der RSA zu vertiefen, dadurch begann ich Anfang 2016 mit dem Fernlehrgang Ernährungsberater für Hunde und Phytotherapie und Medizinalpilze mit Begeisterung. Die E-Learning-Lernplattform ist bestens geeignet zum Informieren und Austauschen mit Dozenten und Mitschülern. 🙂

Meine ersten Praxiserfahrungen konnte ich ehrenamtlich bei einer Tierschutzorganisation www.protier-ev.de, in der Nachbarschaft, wie auch bei Freunden sammeln. Für die Zukunft besteht das Ziel einer eigenen Homepage mit anfangs mobiler Praxis.