Fernschule für Gesundheit und Naturheilkunde

Kostenlose Studienberatung

Heilpraktiker

Die RSA bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich im Bereich Heilpraktiker bzw. Heilpraktiker Ausbildung fundiert und individuell weiterzubilden!

In der Bevölkerung findet man heutzutage eine immer größer werdende Akzeptanz der Naturheilkunde und des Heilpraktikerberufes. Der Heilpraktiker hat die Möglichkeit, einer nahezu freien Berufsgestaltung im therapeutischen Bereich (Kurierfreiheit). Das Fernstudium zum Heilpraktiker richtet sich daher an alle naturheilkundlich Interessierten, die sich mit einer eigenen Praxis selbstständig machen oder die Heilpraktikererlaubnis anderweitig beruflich nutzen wollen. Auch zur Erweiterung Ihres Wissen und Ihrer Persönlichkeit sind die Unterlagen geeignet.

Fast alle unsere Teilnehmer absolvieren das Fernstudium nebenberuflich, sind also berufstätig und/oder erziehend tätig. Unser Ausbildungskonzept ist so flexibel gestaltet, dass Sie Ihren anderen Verpflichtungen gerecht werden können.

Sie erhalten innerhalb des Fernstudiums umfangreiches Fachwissen für die grundlegende Tätigkeit als Heilpraktiker und werden sorgfältig auf die amtsärztliche Überprüfung vorbereitet, um Ihr Ziel zu erreichen. Gut strukturierte Studienhefte führen Sie dafür durch die Anatomie, Physiologie und Pathologie der verschiedenen Organsysteme. Weitere Themen sind u.a. Infektionskrankheiten, Gesetzeskunde, Untersuchungs- und Injektionstechniken, Notfälle, Labor und das schriftliche bzw. mündliche Prüfungstraining. Zu jedem Studienthema finden Sie Lückentexte und Einsendeaufgaben zur Bearbeitung.

Bei Fragen können Sie sich über unser Online-Forum an Ihren persönlichen Fernstudientutor wenden. Dort können Sie auch eine Lerngruppe zum regelmäßigen Austausch gründen! Sie erhalten während Ihres Fernstudiums Zugang zu unserer Online-Lernplattform mit Prüfungstrainer. Außerdem finden Sie hier zusätzlich einen Downloadbereich mit zahlreichen Prüfungsprotokollen der schriftlichen und mündlichen Heilpraktikerüberprüfungen aus verschiedenen Bundesländern. Sie bekommen zusätzlich drei Bände mit umfangreichen Original-Prüfungsfragen (ca. 750 Fragen) thematisch geordnet, mit ausführlichen Antwort-Kommentaren (als PDF).

Wir bieten Ihnen verschiedene Wege sich zum Heilpraktiker fortzubilden:

für Teilnehmer mit medizinischer Vorbildung (verkürzte Studienzeit)
für Teilnehmer ohne medizinische Vorbildung (reguläre Studienzeit, Infos auf dieser Seite)
begrenzt auf das Gebiet der Psychotherapie, auch als der „kleine“ Heilpraktiker bekannt
begrenzt auf das Gebiet der Physiotherapie
begrenzt auf das Gebiet der Podolgie
mit Therapieverfahren (TCM, Homöopathie, Ernährungsberatung, Schüsslersalze …)
im Präsenzstudium in 97318 Kitzingen und in Berlin Hoppegarten.

Unser Heilpraktiker-Fernstudium für medizinisch Vorgebildete Teilnehmer unterschiedet sich nicht inhaltlich von unserem Heilpraktikerstudium ohne medizinische Vorbildung, sondern in der möglichen Studienlaufzeit. Sie bekommen trotzdem alle Studieninhalte zur Wiederholung.

Wenn Sie eine Heilpraktikerausbildung absolvieren wollen, aber noch keine Ausbildung in einer Therapieform (z.B. TCM, Homöopathie o.ä.) besitzen, können Sie unser Heilpraktikerstudium in Kombination mit Ihrer Wunschtherapie absolvieren.

Zusätzliche Information

ZFU Zulassungsnr.

Anzahl Studienhefte

Präsenzphasen

ab 2.600,00 

Auswahl zurücksetzen